Aktuelle Zinsen für Umschuldung

Laufende Zinssätze für Umschuldungen

Ein zukünftiger Kreditnehmer macht ein gutes Geschäft, wenn die Zinsen zum Zeitpunkt der Tilgung über dem vereinbarten Zinssatz liegen. Denn die Zinsen für ein Minus auf dem Konto sind bei vielen Banken sehr hoch - in einigen Fällen sogar im zweistelligen Prozentbereich. Ein gutes Argument für den Verbleib bei der alten Bank sind auch die Konditionen eines Darlehens. Die beste Umschuldungszeit hängt im Wesentlichen davon ab, wie lange Ihr fester Zinssatz anhält und wie hoch die Zinssätze zum Zeitpunkt des Abschlusses der Umschuldung sind. Bei einer Umschuldung sollten Sie zunächst herausfinden, wie lange Ihre Hypothek weiterhin Zinsen trägt.

Rückzahlungsrechner Terminkreditzinsen Fremdkapital Umschuldungszinsen

Bisher lag der Zinssatz zwischen 7 und 8 Prozentpunkten, heute ist das Gebäudegeld bereits für weniger als 5 Prozentpunkte verfügbar. Es ist unsicher, wie lange die aktuelle Tiefzinsphase dauern wird, aber es ist auch deutlich, dass die Zinsen nicht für immer im Untergeschoss verbleiben werden. Im Grunde genommen gibt es zwei Wege, wie Sie noch von den günstigen Zinsen in den Genuss kommen können: eine Umschuldung oder ein so genanntes Terminkredit.

In der Umschuldung stornieren Sie das vorhandene Kreditverhältnis, um ein frisches Kreditverhältnis einzugehen. Falls das Kreditverhältnis noch nicht 10 Jahre besteht, muss die Hausbank keine Beendigung akzeptieren und wird dies auch nicht ohne weiteres tun, insbesondere wenn Sie das neue Kreditverhältnis mit einer anderen Hausbank eingehen wollen. Knapp die Haelfte der untersuchten Kreditinstitute war in einer FINANZteststudie nicht gewillt, ein Schuldenumschuldungsangebot abzugeben, so dass der Mandant im bisherigen Vertragswerk verbleiben muesste.

Eine Termindarlehen ist nur Sinn und möglich, wenn das vorherige Kreditverhältnis in den nÃ??chsten 12 bis 48. MÃ? Wer die heutigen tiefen Zinsen zu einem spÃ?teren Termin absichern will, kann am besten einen Vertrag abschlieÃ?en, der so gespeichert werden sollte, dass der spÃ?tere Bausparkredit zuzÃ?glich des Bauspardarlehens zur RÃ?ckzahlung des Hypothekendarlehens ausreichend ist.

Sie zahlen nicht nur die verbleibende Schuld, sondern auch eine Gebühr für die vorzeitige Rückzahlung. Sie wird so berechnet, dass die BayernLB durch die Investition der Rücknahmegebühr am Markt die Erträge erwirtschaftet, die sie bei regelmäßiger Verzinsung und Rückzahlung des Kredits erziehlt. Weil die Hausbank nun Einsparungen bei der Kreditverwaltung und dem Ausfallrisiko durchführt, werden diese Positionen zugunsten des Eigentümers einbehalten.

Das Berechnen der Vorauszahlungsstrafe wird von Computerprogrammen durchgeführt und ist für den Laie kaum verständlich. In der Studie FINANZtest wurde jedoch deutlich, dass die Rechnung in der Regel für den Auftraggeber nachteilig war: Von 18 Kreditinstituten haben 10 die Höhe der Vergütung zu hoch angesetzt. Die Umschuldung zahlt sich hier nicht aus, auch wenn tiefe Zinsen verlockend sind.

Bei einer fairen Berechnung der Vorauszahlungsstrafe kann es Sinn machen, sich aus dem Altdarlehen zurückzuziehen, um dauerhaft gute Bedingungen zu haben. Dies ist besonders dann lohnend, wenn der feste Zinssatz eines neuen Kredits deutlich über der Restnutzungsdauer des vorhandenen Kredits liegt. Fest steht: Wenn das Darlehen vorzeitig zurückgezahlt wird, kommen Sie nicht billiger damit durch als mit einer regelmäßigen Rückzahlung.

Dabei ist die vorzeitige Rückzahlungsstrafe zumindest so hoch wie die Einsparungen aus dem niedrigen Kreditzinssatz. Eine Umschuldung ist daher nur für Kreditnehmer sinnvoll, die in der Folgezeit (d.h. nach Ablauf der Regellaufzeit, wenn eine Folgefinanzierung ansteht ) von den derzeit niedrigen Zinssätzen partizipieren wollen. Ist eine Umschuldung es wert? Wollen Sie wissen, ob sich eine Umschuldung für Sie rechnet, fragen Sie zunächst Ihre Hausbank, wie hoch die Strafe für die vorzeitige Rückzahlung wäre.

Wenn Sie den neuen Kredit mit Ihrer bestehenden Hausbank aufnehmen wollen, ist Ihre Verhandlungssituation nicht schlecht. Sie können das Angebot Ihrer Hausbank zur Umschuldung unter anderem von FINANZtest und den Verbraucherzentren in Hamburg und Bremen prüfen werden. Die Ermittlung der Vorauszahlungsstrafe wird auf 51 EUR geprüft. Wie hoch die Hypothekarzinsen in der Folgezeit sein müssen, damit sich die Umschuldung rechnet, zeigt Ihnen der Sockelzins.

Darüber hinaus wird das Schuldenumschuldungsangebot Ihrer Hausbank mit den derzeitigen Bedingungen der Terminkredite abgeglichen. Auf diese Weise können Sie feststellen, welche Variante für Sie die richtige ist. Die Umschuldung hängt zwar von der Gerechtigkeit der Banken ab, aber Forward-Darlehen sorgen für mehr Selbstständigkeit. Das vorhandene Darlehen wird regelmäßig getilgt, wobei zugleich vorteilhafte Zinssätze für Folgefinanzierungen vorenthalten werden.

Dies ist nur möglich, wenn das bisher abgeschlossene Kreditverhältnis in überschaubarer Zeit abläuft; die verbleibende Laufzeit beträgt je nach Provider maximal 12 bis 42 Monate. Jeder, der befürchtet, dass die Zinsen während dieser verbleibenden Laufzeit wieder ansteigen werden, kann sich mit dem Terminkredit das derzeit niedrige Zinsniveau für später absichern. Bereits heute sind die Bedingungen bindend festgelegt, und das Kreditvolumen wird erst später ausgezahlt.

Natürlich ist das Forward-Darlehen nicht unentgeltlich. Wenn die Förderung zum Beispiel in zwei Jahren startet, zahlen Sie im Durchschnitt rund 0,6 prozentig mehr als wenn Sie sofort anfangen. Der feste Zinssatz ist daher sinnvoll, wenn das Zinssatzniveau innerhalb der kommenden zwei Jahre um mehr als 0,6 indenkt. Wenn die Zinsen wider erwarten fallen, haben Sie kein Glück gehabt, denn ein Widerruf des Terminkredits ist auch ohne vorzeitige Rückzahlungsstrafe nicht möglich.

Die Aufwendungen für ein Terminkredit sind bei einer verbleibenden Vertragslaufzeit von weniger als einem Jahr nicht immer wert. Oft ist es hier billiger, jetzt einen neuen Kredit aufzunehmen und Zinsen bis zur eigentlichen Ausschüttung zu bezahlen. Dies betrifft nicht nur die Zinsen, sondern auch den Kreditbetrag, die Fälligkeit und den Ratenbetrag. Der Darlehensbetrag korrespondiert in der Regel mit der Gesamtschuld aus dem vorherigen Kredit.

Wenn Sie das Kreditvolumen zu einem späteren Zeitpunkt nicht in vollem Umfang nutzen, wird die Hausbank Schadensersatz verlangen. Wenn möglich, sollten Sie Ihre vorherigen monatlichen Raten einhalten. Weil Sie weniger Zinsen bezahlen werden, werden Sie einen grösseren Teil des Darlehens zum selben monatlichen Zinssatz wie vorher auszahlen. Feste Zinssätze so lange wie möglich. Obwohl auch Festzinsen ab dem 5. Lebensjahr offeriert werden, ist es ratsam, diese in der derzeitigen Niedrigzinsstufe für einen längeren Zeitraum zu festschreiben.

Nehmen Sie den Terminkredit nicht von Ihrer bestehenden Hausbank in Anspruch, müssen Sie mit einmaligem Mehraufwand rechnen: Es entstehen Kosten für die Überweisung der Grundgebühr und ggf. für eine Neubewertung des zu finanzierenden Objekts. In Sonderfällen - ohne Umwege in die Privatsphäre Unter gewissen Voraussetzungen können Sie auf Umschuldungen und Terminkredite verzichtet und sofort von Ihrem Auftrag zurücktreten - ganz ohne Entschädigung:

Sind seit der Darlehensauszahlung mehr als 10 Jahre verstrichen, können Sie mit einer Kündigungsfrist von 6 Wochen aufhören. Es wird dann keine vorzeitige Rückzahlung fällig. Haben Sie sich im Auftrag das Recht auf außerplanmäßige Tilgungen erwirkt, können Sie das Kreditverhältnis durch ein anderes ersetzen - unter der Voraussetzung, dass der Rückzahlungsbetrag innerhalb des vertraglich festgelegten Rahmens bleibt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum