Check24 Sitcom

Kontrolle24 Sitcom

angelsächsische Sitcom-Familie! Bei Check24 gibt es keine Agentur mehr. Jetzt hast du deine eigene Sitcom. wuv.de. W&V: Check24 schließt sich den Sitcom-Produzenten an. Allen ein frohes Weihnachtsfest, außer der Check24 Sitcom Familie.

Videofilm der Woche: Check24 drehte seine eigene Sitcom

Viele TV-Zuschauer werden sich wahrscheinlich sehr gut an die Werbebotschaft des Kostenvergleichsportals Check24 erinnern: Der Spot hat mit dem Lied "Everybody Dance Now" und einem fast unvergeßlichen Tanzintermezzo der Protagonistinnen bereits für einige Lachen gesorgt. Der Werbespot ist ein echtes Highlight. Aber nach dieser eher ausgefallenen Werbeaktion will Check24 nun noch einen weiteren Weg gehen. Nach W&V-Berichten hat das Kursvergleichsportal eine eigene Sitcom erstellen können.

Ja, du hast richtig gehört: eine Sitcom! Wie es sich für eine richtige Reihe dieser Sorte anbietet, gibt es zwei Nachbarfamilien mit Kinder, die sich mögen, manchmal wütend werden, sich amüsieren, aber auch mitmachen. Dazu Helmut Huber, CMO von Check24, laut W&V: "Versicherung, Elektrizität, Finanzierung - die meisten unserer Angebote kommen zu Haus und in der Gastfamilie vor".

Check24 gibt einen Überblick darüber, wie diese Entertainment in einem ersten Werbetrailer der neuen Sitcom ausfallen wird.

Financial News Consultant: Check24 commercial: Stehen neue Probleme bevor?

Der Saisonwechsel in der Kfz-Versicherung steht vor der Türe und Check24 bietet einen neuen Spots an. Check24 hat bereits mit seinen TV-Spots im Stil US-amerikanischer Sitcom-Spots viel Aufsehen erregt. Rechtzeitig zum Saisonwechsel in der Kfz-Versicherung stellt das Gegenüberstellungsportal auch seine Dienstleistungen in diesem Geschäftsfeld vor.

Laut Werbespot sollten sich die Kundinnen und Kunden von ihrem Versicherungsagenten trennen und lieber ein billigeres Gebot über das vergleichende Portal herausnehmen. Doch am Ende des Werbespots inseriert Check24 mit "über 200 Versicherungsberatern", die den Kundinnen und Endkunden am Handy zur Verfügung stehen würden. Auch die telefonische Konsultation hat das Gegenüberstellungsportal jüngst an die Anforderungen des Urteils des Oberlandesgerichts München angepaßt.

Mittlerweile gibt es jedoch Kritiken aus dem Vermittlerkreis, dass Check24 seine Mitarbeitenden "Versicherungsberater" nennt. Das liegt daran, dass das Münchner Traditionsunternehmen nicht als Versicherungsvertreter, der für seine Beratungsleistungen eine Gebühr empfängt, sondern als Versicherungsvermittler nach 34d HGB eingetragen ist. Als Antwort auf eine Procontra-Anfrage erläuterte ein Pressesprecher von Check24, dass das Thema gesetzlich zu bearbeite.

Die Sprecherin unterstrich aber auch: "Wir betrachten die rechtliche Situation für den Risikoversicherungsberater alles andere als unmissverständlich. Seine Referenzen verweisen auf die jüngste Debatte über ein mögliches aktuelles Fehlen einer rechtlichen Grundlage für die Ausübung der Funktion als Unternehmensberater. Eine Anwältin hatte geltend gemacht, dass der gesetzgeberische Eingriff in die IDD-Implementierung einen Irrtum begangen habe und damit die Versicherungsvertreter ihrer Legitimität beraubt hat.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum