Dispokredit beantragen

Beantragung eines Kontokorrentkredits

Eine Überziehungsmöglichkeit Ihrer Volksbank Raiffeisenbank, auch bekannt als gewährter Überziehungskredit, gibt Ihnen finanzielle Freiheit, so dass Sie kurzfristige wirtschaftliche Engpässe nicht belasten. Hier erfahren Sie, worauf Sie bei der Beantragung oder Einrichtung von Kontokorrentkrediten achten müssen und warum es oft sinnvoll ist, einen Kontokorrentkredit zu klären oder neu zu terminieren. Nachdem Sie Ihre Finanzierung berechnet haben, klicken Sie auf "Weiter" und füllen Sie das Online-Formular aus. Im Falle von Girokonten, die für regelmäßige monatliche Gehaltsabrechnungen verwendet werden, kann der Kunde in der Regel einen Kontokorrentkredit beantragen. Je nach Bank ist es unterschiedlich, ob ein Kontokorrentkredit beantragt werden muss oder ob er automatisch gewährt wird.

Die Volksbank Mosbach - Service Dispokredit

Du möchtest einen Kontokorrentkredit aufstellen oder deinen vorhandenen Kredit anpaßen. Führen Sie dann die folgenden Schritte in unserem Online-Banking-Bereich aus. Du bist Kundin oder Kunde der Volksbank eG Mosbach und hast Zugang zum Onlinebanking. Beantragen Sie dann die gewünschte Dienstleistung komfortabel per Internet. Der folgende Knopf "Gehe zum Online-Banking" führt Sie zum Login.

Wenn Sie noch keinen Zugang zum Online-Banking haben oder noch nicht bei der Volksbank eG Mosbach registriert sind, bitten wir Sie, das folgende Kontaktformular auszufüllen und an uns zu senden.

Deine Personendaten

Hierfür ist eine Überprüfung durch Ihren Bankenberater notwendig, daher kontaktieren wir Sie vor der Einwilligung. Der Bearbeitungszeitraum Ihres Antrags kann bis zu drei Bankwerktage betragen. Eine Verarbeitung der oben genannten persönlichen Angaben erfolgt nur für diese Schriftverkehr mit Ihnen und zu dem Zwecke, zu dem Sie uns die Angaben im Zusammenhang mit dieser Mitteilung zur Verfügung gestellt haben - z.B. um Ihre Anfrage einschließlich eventueller Folgefragen zu bearbeiten oder um Sie auf Ihre Anfrage hin zu kontaktieren.

Lediglich in diesem Falle ist es notwendig, personenbezogene Nutzerdaten im Sinn von § 13 Abs. 2 e) DSGVO anzugeben. Im Übrigen richtet sich diese Aufbewahrung und Nutzung nach 6 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 Buchst. f) DSGVO, worin unser legitimes Interessen an der sorgfältigen Verarbeitung Ihrer Anfrage liegt. Die Löschung Ihrer persönlichen Angaben geschieht, wenn der von Ihnen angegebene Verwendungszweck erreicht oder vervollständigt wurde und wir aus rechtlichen Gruenden nicht zur weiteren Aufbewahrung befugt oder gezwungen sind.

Finanzielle Themen und monetäre Hinweise

Heute ist es im finanziellen Bereich möglich, fast jedes einzelne Erzeugnis auch on-line sperren zu können. In Zeiten des Netzes bietet die Bank des Girokontos, über verschiedene Finanzprodukte als Finanzanlagen bis hin zur Finanzierungen fast die ganze Produktreihe auch im Netz über ihre Website an. Bei vielen Kreditinstituten können Sie auch einen Kontokorrentkredit nachfragen.

Bedingung ist zunächst natürlich das Vorhandensein eines laufenden Kontos bei der Hausbank, bei der man den Dispokredit beantragen möchte. Vor der Entscheidung, die Disposition im Internet unter dafür zu beantragen, sollten Sie jedoch durchführen vergleichen. Die Dispositionskredite grundsätzlich sind verhältnismäßig kostspielig, wenn sie in Anspruch genommen bzw. in Anspruch genommen werden, kann man durch einen vergleichsweise manchmal eine beliebige Groesse an Schuldzinsen ausgleichen.

In manchen Fällen empfiehlt es sich gar, die gesamten Kontodaten für ein günstigen-Arrangement zu ändern, da das Dispokredit natürlich mit dem Scheckkonto verknüpft ist. Es gibt z.B. Kreditinstitute, die für Kontoüberziehung im Zuge des Kontokorrentkredits einen Zins von bis zu 14% berechnen, und während Sie können den Kontokorrentkredit bereits anderweitig unter für mit einem Debitzinssatz von neun% ausnutzen.

Mit einer Durchschnittsnachfrage in Höhe von 3.000 EUR würde kann man in diesem Falle in diesem Falle bereits 150 EUR pro Jahr an Zins sparen. Häufig ist es auch lohnend, einen privaten Credit in seine Bonitätsvergleiche aufzunehmen. Entscheidet man sich dann doch für eine Hausbank, kann man für den Dispokredit über seine Internetseite häufig mitnehmen.

Hier sind in der Regelfall nicht viele Angaben erforderlich, die im Dialog eingegeben werden müssen. Weil man sowieso schon Kundin der entsprechenden Hausbank ist, es sei denn, man eröffnet ein Sparkonto und möchte zugleich gleich ein Dispokredit dazu bekommen, so dass viele Angaben der Hausbank bereits bekannt sind. Gleiches trifft auf natürlich für zu, falls man eine Gutschrift im Internet anordnet.

Sie wird auch in diesem Falle eine Schufa-Information einholen und sich über die Einnahmequelle nachweisen. Bei den meisten Fällen genügt ein Beweis in der Art, als dass die Hausbank sowieso Einblick in das Kontoumsätze hat und so selbst bestimmen kann, ob Kontoumsätze ein ausreichender Ertrag auf dem Account gebucht wird.

Sie können aber auch natürlich Kontoauszüge, Lohnausweise oder Lohnzettel einreichen. In der Regel ist der Dispokredit oft schon am Tag des Antrags der Hausbank eingeräumt und man kann unmittelbar über die eingeräumte Gutschriftlinie verfügen einfordern.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum