Günstige Kreditkarte für Ausland

Billige Kreditkarte für das Ausland

sind in der Regel in der Landeswährung des Händlers günstiger. In dieser Situation müssen Sie natürlich eine kostenlose oder günstige Kreditkarte wählen und mit welcher Bank Sie besonders günstig reisen. Wenn Sie sich häufig außerhalb der EU aufhalten, sollten Sie auf günstige Konditionen achten. Außerhalb der EU eine Kreditkarte wie MasterCard oder VISA.

Abhebung im Ausland: Geldautomatenkarte noch billiger

Barauszahlungen an Geldautomaten in EUR innerhalb der EU sind in der Regel noch kostenfrei. Sie müssen sich darüber jedoch nicht freuen, denn solche Gebühren stehen im Widerspruch zur EU-Verordnung Nr. 924/2009 für grenzüberschreitende Zahlungen. Wenn solche Kosten also z.B. bei einem Auszug in Deutschland anfallen, sollte der erste Weg zu Ihrer Hausbank sein.

"Es wird empfohlen, dem Vergleich zu widersprechen", sagt Martin Korntheuer, Finanzdienstleistungsbeauftragter der Wiener Arbeitskammer. ATM-Abhebungen außerhalb der EU oder innerhalb der EU, aber in anderen Währungen, sind kostenpflichtig. 1,90 (Bank Austria) und 1,82 EUR (easybank, VKB Bank) pro Rücknahme, zuzüglich 0,75 Prozentpunkte des Rückzahlungsbetrages.

Daraus resultieren z.B. easybankkosten von 2,57 EUR für eine Reparatur im Werte von 100 EUR (oder 4,07 EUR für eine Reparatur im Werte von 300 EUR). Bargeldlose Zahlungen in Geschäften können etwas billiger sein (z.B. 1,15 EUR). Die Provisionen betragen bei der Österreichischen Post AG 0,75 vH. Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Grundvergütung immer mit kleinen Beträgen bezahlt wird, weshalb einige wenige, grössere Bargeldbezüge an Geldautomaten letztlich billiger sind.

Allerdings sind Bargeldbezüge mit Kreditkarten im ganzen Land noch aufwendiger. Der Rückzahlungsbetrag ist zu drei Prozentpunkten standardisiert, wobei bestimmte Mindestbeträge als untere Grenze gelten (z.B. mind) EUR 3,63 für Erste Group, Easy Banks oder EUR 3,50 für BAWAG P.S.K.). Wird mit einer Kreditkarte eine Abhebung in einem Nicht-Euro-Währungsgebiet vorgenommen, wird für Zahlungen in einer anderen Landeswährung (innerhalb oder außerhalb der EU) in der Regel eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 1,5 Prozentpunkten erhoben.

Das heißt zum Beispiel, dass die BAWAG P.S.K. für eine Reparatur im Werte von 100 EUR fünf EUR und für 300 EUR gar 13,50 EUR zahlen müsste. Und noch ein Tipp: Wenn Sie noch keine PIN für Ihre Kreditkarte haben, sollten Sie sich im Voraus informieren, ob Sie in Ihrem Urlaubsort noch mit einer einfachen Signatur auskommen.

In Österreich läuft derzeit (langsam, bis 2019) die Umrüstung auf PIN, z.B. für kartenkomplettkunden, während in einigen Staaten, wie z.B. Großbritannien, die PIN schon seit langem landesweit im Einsatz ist.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum