Immobilienkredit Trotz Schulden

Hypothekendarlehen trotz Schulden

Darüber hinaus werden oft hohe Schulden zurückgelassen, wenn die Finanzierung nicht vollständig zurückgezahlt werden kann. Darüber hinaus können die Kreditnehmer von real sinkenden Kreditzinsen profitieren, da die Inflation auch den Wert der Schulden reduziert. Dennoch sollte der Kauf nicht überstürzt angegangen werden. Je mehr Geld eingebracht werden kann, desto weniger Schulden muss der Kreditnehmer aufnehmen.

Finanzmarktkrise: Was wird mit Ihren Schulden passieren?

Aber wer seine Reserven nicht nur in Lehman-Zertifikate, Depots bei der isländischen Caupthing International oder hochspezialisierte Ableitungen investiert hat, sollte damit davonkommen. Aber welche Folgen wird die Finanzmarktkrise für die persönliche Verschuldung haben? Es ist daher wahrscheinlich, dass die Nationalbank die Zinssätze für ein überdecktes Bankkonto anhebt. "Man spekuliert zurzeit viel, dass gerade das vor uns liegt", sagt Bieler.

"Jeder, der sein Geld in chronischer Überziehung hat und weiss, dass er es erst bis weit in das nächste Jahr hinein bezahlen kann, sollte unbedingt einen Ratendarlehen aufnehmen und das Geld aus dem Elend holen", rät der Konsument. Der Verbraucherschutz Brasiliens erkennt zurzeit keinen allgemeinen Tendenz zu fallenden Zinssätzen für Ratendarlehen.

"Aber das war in erster Linie ein Zeichen in die richtige Richtung: "Wir wollen nicht, dass die Zinssätze jetzt explodieren". "Eine bankrotte Person - ein Guthaben zurückgezahlt? "Das würde nichts ändern", sagt Verbraucherschutz Thomas Bieler. "Auch wenn eine bankrott geht, sind die schulden nicht weg. "Auch wenn die Kreditinstitute die Darlehen veräußern, haben die Kundinnen und -kundinnen kein grundlegendes Vorrecht.

Auch können Schulden nicht mit dem Kreditguthaben bei einer Hausbank aufgerechnet werden. Bei einer schnelleren Rückzahlung eines Darlehens haben die meisten Kreditinstitute einen "Strafzins" (Vorfälligkeitsentschädigung) vorsehen können. "Die Bedingungen können sich hier sogar ändern", sagt Thomas Bieler, Finanzfachmann. Mit dem Dispositionskredit, d.h. der Kontokorrentkredit, können die Kreditinstitute den Überziehungsbetrag reduzieren und den Zins anheben.

"Es gibt natürlich viele Spekulationen darüber, ob die Kreditinstitute in diese Richtungen handeln werden", so Bieler weiter. Obwohl die Krisensituation zwar zu Problemen bei der Kurzfristfinanzierung von Kreditinstituten geführt hat, soll gerade hier das Milliardenrettungspaket der Bundesregierung die Kluft aufholen. Nur wenn dies nicht funktioniert, würden Kurzzeitdarlehen - wie z.B. Kontokorrentkredite - verteuert.

Ist es der Zentralbank erlaubt, die Zinssätze unilateral zu erhoehen? "Nein, sofern im Auftrag nicht explizit etwas anderes verabredet ist", erläutert Bieler. Ist der Zins vertragsgemäß fixiert, kann die Hausbank nichts tun: "Sobald Sie einen Ratendarlehensabschluss getätigt haben, sind die Bedingungen für die ganze Dauer gleich, wie sie im Kontrakt sind.

Dabei handelt es sich in der Regel um kurzfristige Darlehen. Hierbei ist die reale Risikogefahr eines Zinsanstiegs gegeben, wenn sich die Liquiditätssituation der Institute nicht verbessert", sagt Bieler. Zudem mussten schon vor der Finanzmarktkrise die schwachen Debitoren für ihre Darlehen einen höheren Zinssatz bezahlen als die "normalen" Debitoren. Es ist davon auszugehen, dass sich diese Lage noch verschlimmern wird.

Ganz anders sieht es laut Aussage von Herrn Dr. med. Bieler bei den Baufinanzierungen aus. Es ist hier nicht mit signifikanten Zinserhöhungen zu rechnen. Weil die Zinssätze so günstig sind, sollten alle Hausbauer sie mit einem neuen Baukredit "für mind. zehn Jahre sichern", sagt er. Es ist jedoch zu befürchten, dass einige Kreditinstitute bei der Vergabe von Krediten in Zukunft mehr Eigenmittel benötigen werden.

Allerdings haben die meisten Immobilienkreditgeber lange Fristen und Festzinsen zugesagt. Natürlich werden diese Kontrakte weiterhin gültig sein - so dass sich mit den bisherigen Kontrakten wahrscheinlich nichts ändert. Weil sie in der Regel nur zwei bis drei Jahre dauern, gehen sie das selbe Risiko ein wie alle kurzfristigen Kredite: dass die Kreditinstitute in diesem Bereich die Zinsspanne anziehen werden", sagt Bieler.

Dies hat wenig mit dem Kapitalmarkt zu tun", erläutert der Verbraucherschutz. "Eine vernünftige Einschätzung kann im Augenblick jedoch niemand vornehmen", sagt Bieler. Mit dem Kauf von Geldern verdienen sie ihren Unterhalt und können es etwas kostspieliger ausgeben. Für Menschen, die keinen ordentlichen Einstieg in die Schufa haben, könnte es aber schwieriger werden, denn die Kreditinstitute würden dann sagen: "Nein, wir haben schon genug Risiko, wir machen keine Geschäfte mehr".

"Schon vor der Krisensituation mussten die schwachen Debitoren aufgrund der neuen Kreditregelungen nach Basel II erhöhte Zinssätze bezahlen - das wird sich voraussichtlich noch verstärken. Nach Angaben des Verbraucherschützers gibt es jedoch bisher keine Hinweise darauf, dass die Bankkredite wesentlich einschränkender geworden sind.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum