Interne Revision Datenschutz

Datenschutzerklärung des internen Audits

Die Wechselwirkung der internen Revision mit dem Datenschutz und der Mitbestimmung. Allerdings hat das Thema eine globale Dimension für das interne Audit. Vorbeugung von Korruption und Datenschutz - Die Sichtweise des internen Audits Mich interessiert, inwieweit ein internes Audit den Datenschutzbeauftragten bei der Ausübung seiner Expertise kontrollieren und auditieren kann. Als Stabsstelle des Vorstands führt die Interne Revision unabhängige interne Audits und Beratungen im Unternehmen durch.

Arbeitsgruppe 29 - Internes Audit & Datenschutz

Wir begrüßen Sie auf der Website der Arbeitsgruppe "Interne Revision & Datenschutz". Sehr geehrte Damen und Herren, wir begrüßen Sie auf der Website der Arbeitsgruppe Interne Revision & Datenschutz. Gerne wollen wir Ihnen auf den nächsten beiden Webseiten einen Einblick in unsere Arbeitsweise vermitteln. Weitere Infos erhalten Sie, wenn Sie auf den entsprechenden Link anklicken. Die Arbeitsgruppe tagt etwa drei Mal im Jahr.

Interessierte Auditoren und Datenschutzbeauftragte werden von uns ausdrücklich eingeladen, sich aktiv an der Arbeitsgruppe zu beteiligen. Um an den Sitzungen teilnehmen zu können, ist es erforderlich, sich vorab bei der Leitung der Arbeitsgruppe anzumelden. Ihre Teilnahmeanträge richten Sie an den Leiter der Arbeitsgruppe.

Die Wechselwirkung der Innenrevision mit dem Datenschutz und der Unternehmensmitbestimmung

Prüfer wird in der Unternehmenspraxis immer häufiger mit der Aussage konfrontiert, von der Website Prüfungen sei nicht Prüfungen nicht zulässig wären aufgrund von Datenschutz- oder Mitbestimmungsvorschriften. Diese Fällen wirft im Wesentlichen die grundlegende Frage auf, ob die Prüfrecht, die sich aus der Verantwortlichkeit der Führungsorgane der Gesellschaft für eine ordnungsgemäße Geschäftsbetriebs ableitet, durch andere schutzwürdige Interessierte zu einer materiellen eingeschränkt werden kann.

Vor allem in Deutschland, aber mit Einführung der EU-Datenschutz-Grundverordnung auch für der Europäischen Union, wird die Fragestellung wieder auf den neuesten Stand gebracht und gewinnt an Bedeutung. Die Thematik für hat das interne Audit, aber eine weltweite Ausprägung. Die deutschen oder europäische Regelwerke und deren Auslegung können in der Praxis in der Praxis in der Regel mit 1:1 nicht global angepasst und angewendet werden.

Im vorliegenden Artikel werden die Interessenkonflikte von Prüfrechts im Interessenkonflikt auf der Grundlage des geltenden Gesetzes in Deutschland aufbereitet. Dieses Verfahren ist auch im Hinblick auf die Reorganisation der Datensicherheit auf europäischer-Ebene durch die DSGVO gerechtfertigt, da das inhaltlich im DSGVO wesentliche auf hohe Schutzwürdigkeit der BSDG und ihrer Grundsätze ausgerichtet ist und somit auf die für die europäischer so möglicherweise keine wesentliche Änderung führt.

Wenn Sie bereits Kundin oder Kunde des eJournals " Zeitung Interne Revision " sind, loggen Sie sich ein. Wenn Sie auch Mitglied der e-Journal " Zeitung Interne Revision " werden möchten, dann fordern Sie noch heute Ihren Zutritt an.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum