Kann ich mir ein Haus Leisten

Darf ich eine Hausverlängerung haben?

Die meisten von euch werden sicherlich denken: "Mein Gott, habt die Probleme! Inwiefern wird diese Investition berechnet? Die meisten Mieter sind sich nicht sicher, ob sie es sich leisten können, ein Haus finanziell zu bauen. Der vorliegende Artikel gibt einen Einblick in dieses Thema. Es gibt keinen Pauschalwert für die Darlehensgrenze.

Darf ich mir ein Haus als Pächter leisten?

Wenige vergleichen, wie kostspielig die Miete im Verhältnis zum Gebäude ist. Zahlreiche Konsumenten sind der Meinung, dass die Miete automatisiert billiger ist. Durch die hohe Bedarfsdynamik steigt der Mietpreis und die Grundstückspreise, wie die Europäische Zentralbank in diesem Bericht analysierte (PDF; 574 KB). Fachleute sehen in dieser Lage die Möglichkeit, das gesparte Kapital über die günstigen Gebäudezinsen in so genanntes konkretes Gold, d.h. Immobilien, zu investieren.

Aber die große Herausforderung ist, kann ich mir diesen Wunschtraum leisten? Für Kreditinstitute und vergleichbare Dienstleister gibt es eine eindeutige Aussage auf die oben genannte Frage: Ja, jeder kann sich eine Liegenschaft leisten. Im Falle der so genannten Komplettfinanzierung trägt die BayernLB nahezu alle anfallenden Finanzierungskosten für das Bauprojekt. Der Kreditbetrag für die Komplettfinanzierung liegt in der Praxis zwischen 100 und 110 Prozentpunkten des Baukosten.

Die Zinssätze für Vollfinanzierungen sind im Vergleich zu anderen Finanzierungsformen aufgrund eines höheren Risikos der Hausbank gestiegen. Allerdings ist ein gesichertes Gehalt verhältnismäßig, da kaum jemand gewährleisten kann, dass er in 20 oder 30 Jahren im gleichen Berufsstand arbeiten wird. Eine weitere Begründung, warum Finanzierungsexperten von einer vollständigen Finanzierung abgeraten, ist der Mangel an Eigenmitteln, die die Grundlage für den Bau eines Hauses bilden.

Als Faustformel für das Eigenmittel gilt: mind. zehn bis 15 Prozentpunkte des Baukostenpreises, je nachdem, wie hoch die gesamten Kosten sind. Die Monatsmiete eines Pärchens, das eine Liegenschaft baut, liegt bei 1.000 EUR. Die Höhe des Kredits, den Interessenten in Anspruch nehmen können, ist von zwei Aspekten abhängig:

Nach Sahrs Worten sollten die Konsumenten bis zur Pensionierung frei von Schulden sein. Künftig können sowohl beim Vermieten als auch beim Betreiben von Gebäuden Ausgaben anfallen, die der Konsument nicht ahnen kann. Allerdings kann auch hier immer eine Mietsteigerung auftreten. In einigen Jahren nach Fertigstellung ihres Bauprojektes, wenn die Nachfinanzierung fällig ist, droht ihnen die unkalkulierbare Gefährdung für Häuserlebauer.

Dies ist derzeit schwierig, da die Zinssätze heute vergleichsweise tief sind. Bei Hausbauern mit einem engen Budgetrahmen könnte das Worst-Case-Szenario eine Bedrohung für ihre Existenz darstellen. Für die Folgefinanzierung gibt es zwei Regelungen, je nachdem, wie hoch die Zinssätze derzeit sind: Niedrige Bauzinsen: Entscheiden Sie sich für eine lange Festzinsperiode, um den tiefen Zinssatz dauerhaft zu erhalten.

Hohe Bauzinsen: Entscheiden Sie sich für einen kurzen Festzins und wünschen Sie sich, dass der Bauzinssatz bei Folgefinanzierungen geringer sein wird. Bei der Folgefinanzierung haben die Konsumenten die Option, das Kreditgeschäft zu ändern. Dies kann nützlich sein, wenn ein anderer Provider tiefere Zinssätze hat. Der Forward-Darlehen ist ein praktikables Finanzierungsprodukt im Nachfolgebereich. Es ist für Wohnungsbauerinnen und Wohnungsbauer von Interesse, die ihr Vorhaben bereits fertiggestellt haben und eine Folgefinanzierung suchen.

Grundsätzlich haben sie die Chance, sich bereits in einem frühen Stadium ein niedriges Zinsniveau zu verschaffen. Allerdings müssen sie kleine Zinssenkungen akzeptieren. Eine Termindarlehen kann bis zu 60 Monaten im voraus in Anspruch genommen werden, bevor die Festschreibungszeit des Altdarlehens ausläuft. Mit diesen Spekulationen laufen die Konsumenten Gefahr, dass die Zinssätze nach der Aufnahme des Terminkredits weiter nachgeben.

Besonders lohnenswert ist ein Terminkredit, wenn Sie Ihr Haus vor vielen Jahren erbaut haben, als die Zinssätze noch viel gestiegen sind. Der Zinsschritt wird in jedem Falle einen Nutzen bringen. Egal, ob Gebäude profitabler ist als Vermietung, die Konsumenten sollten ihre eigene Person und Lebensumstände auswerten.

Dies kann eine Weltreise sein, der Erwerb eines teueren Rennwagens oder ähnliches. Andererseits sind diejenigen, die sich regelmässig bewegen - was mit ihrem eigenen Berufsstand in Verbindung gebracht werden kann - besser gerüstet, eine Wohnung zu mieten. Selbst Menschen, die keine Zeit oder keinen Wunsch haben, sich um alle Arbeiten rund ums Haus zu kuemmern, sind eine Zielpublikum fuer die Mietanlage.

Gerade in Niedrigzinszeiten können viele Mandanten den Bau eines Hauses mitfinanzieren. Eigenmittelfragen, Monatskreditraten, Folgefinanzierungen und vieles mehr müssen geklärt werden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum