Kredit beantragen Absage

Antrag auf Gutschrift Stornierung

zur Beantragung eines Darlehens von Maxda (Redaktioneller Link: www.maxda. de). oder einer Kreditzusage oder -ablehnung. Die Entwicklungs- oder Garantiebank wird voraussichtlich eine Ablehnung erteilen. Es ist ganz einfach, wenn Sie einen Kredit bei einer Bank beantragen. Diese Ablehnung kann viele andere Gründe haben.

Verkaufsbeleg überprüfen, freischalten oder ablehnen

Sobald ein Mitarbeiter der Vertriebskomponente (SD) einen Verkaufsbeleg (Auftrag, Lieferung) erstellt hat, wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Der wichtigste Schritt ist die Prüfung, Freigabe und Ablehnung des jeweiligen Verkaufsbelegs. Du möchtest alle belegten Kreditentscheide verarbeiten, denen du als Kreditanalyst zugewiesen bist. Informationen zum Aufruf dieser Auswahlliste erhalten Sie unter Menü.

Wenn Sie sich einen umfassenden Überblick über den Background einer konkreten Gutschriftsentscheidung verschaffen möchten, wechseln Sie von der Übersichtsliste zur Detailansicht dieser Gutschriftsentscheidung. Sie erhalten dort z.B. den Eröffnungswert und den verifizierten Habenwert. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass die dem ablehnenden Kreditentscheid zugrundeliegenden Informationen noch auf dem neuesten Stand sind, können Sie den Verkaufsbeleg über die Schaltfläche erneut überprüfen.

Bei der Neubewertung finden Sie, dass das Darlehenslimit zu gering ist. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass für den Debitor noch ein offener Kreditantrag vorliegt. Bei erfolgreicher Überprüfung gibt das Unternehmen den Verkaufsbeleg aus. Zugleich schliesst sie die belegte Akkreditiventscheidung ab, da sie nicht mehr gebraucht wird.

Sie haben nun die Verarbeitung dieser Gutschriftsentscheidung beendet. Wenn die Bonitätsprüfung wieder positiv ist, wählen Sie je nach den Umständen eine der nachfolgenden Optionen: Den Verkaufsbeleg können Sie freischalten, wenn der Wert innerhalb Ihrer Befugnisse liegt. In diesem Fall können Sie den Verkaufsbeleg bereitstellen. Du kannst den Verkaufsbeleg ungeachtet seines Betrags ablehnen. Im Standard müssen Sie dann eine Anmerkung eingeben, um Ihre Ablehnung zu untermauern.

Eine Deaktivierung dieser Einstellungen ist möglich, indem Sie die Notizart Ablehnungsgrund (F005) aus dem verwendetem Textschema austragen. Nachdem der gesperrte Verkaufsbeleg freigegeben oder abgelehnt wurde, schließt in diesem Fall das Unternehmen den dokumentierten Kreditentscheid ab. Für diesen Vorgang wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Die Ergebnisse sind insofern nachteilig, als der Wert weit über dem Kreditrahmen liegen würde.

Daher erstellt das Pflegesystem einen dokumentierten Kreditentscheid von selbst. Die belegte Bonitätsentscheidung wird vom zuständigen Kreditanalysten in seinem Arbeitsvorrat angezeigt. Der Sachbearbeiter gelangt auf das Detaillierungsbild der Gutschriftsentscheidung und verwendet die Navigationsmöglichkeiten, wie z.B. die Darstellung von Geschäftspartnern, um sich ein detaillierteres Gesamtbild zu verschaffen. Der Sachbearbeiter kommt zurück zur dokumentierten Gutschriftsentscheidung und gibt den Verkaufsbeleg frei.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum