Kredit beantragen Rückzahlung

Beantragung der Kreditrückzahlung

Dies ist nicht geplant, aber ein weiteres Darlehen ist nach der Rückzahlung möglich. Zuschüsse für alle, die einen Kredit beantragt haben. Im Prinzip sollten Sie für Ihren Kleinkredit keine zu hohe Rückzahlungsrate wählen. Eine teilweise oder vollständige Rückzahlung während der Vertragslaufzeit ist jederzeit möglich. Zinsgarantie für vier Jahre; flexible Rückzahlung nach eigenem Ermessen; empfohlen von der Stiftung Warentest*.

Das Wichtigste über die Rückzahlung!

Deshalb werden die Sachen oft gemeinsam gekauft: Ob es sich um ein neuwertiges Mobiliar, einen Hundebestandteil oder eine Kreditaufnahme bei der Hausbank handelt. Gerade letztere können jedoch im Scheidungsfall einige Probleme bereiten: Von wem erhält die Hausbank das Kredit, wenn sich die Ehegatten aufteilen?

Mit unserem Leitfaden "Kredite und Kreditverträge im Falle einer Scheidung" sollen die gesetzlichen Regelungen zum Kredit im Falle oder nach einer Ehescheidung geklärt werden. Wie sieht es mit einem Kredit aus, der nach einer Trennungsphase bei der Hausbank aufgenommen wurde? Wenn der Darlehensvertrag von einem der Ehegatten abgeschlossen wurde, ist dieser allein auch für seine Rückzahlung verantwortlich.

Der separate Partner kann nicht mit der Schuld belastet werden. Dies ist nur der Falle, wenn der Partner ein Garant im Darlehensvertrag ist. Die Rückzahlung des Darlehens muss in diesem Falle der Garant bezahlen, wenn der Darlehensgeber die Rate nicht mehr selbst auszahlen kann. Möchte ein Gatte diese Regel umgangen werden, ist aber bereits während der Heirat als Garant bestellt worden, sollte die Freistellung von dieser Garantie vor der Trennung bewilligt werden.

Bei Annahme des Antrags ist der zweite Ehepartner nicht mehr verpflichtet, als Garant aufzutreten und kann nicht mehr bei der Hausbank für die Verbindlichkeiten des Gesellschafters zur Verantwortung gezogen werden. Und wenn die Ehepartner im Falle einer Ehescheidung ein gemeinsames Darlehen haben? Eine von den Ehepartnern aufgenommene und unterschriebene Anleihe muss oft von beiden Ehepartnern ausgezahlt werden.

Die Problematik ist, dass der andere Ehepartner haftbar gemacht werden kann, wenn ein Ehepartner nicht oder nicht zahlt. Ein gemeinsames Darlehen nach einer Ehescheidung kann nach einer Trennungsphase viele Schwierigkeiten und Meinungsverschiedenheiten zwischen dem früheren Paar verursachen - vor allem, wenn es sich nicht um eine gütliche Ehescheidung handelt.

Deshalb ist es in der Regel logischer und im Zweifel weniger stressig, die Darlehen der Hausbank nur von einer Seite unterzeichnen zu lasen. Bei der Rückzahlung eines Gemeinschaftskredits können dem Ehepaar manchmal erhebliche Ausgaben erwachsen - was die Hausbank mit einer Gebühr für die vorzeitige Rückzahlung belegt. Eine Gemeinschaftsanleihe in einer Separation, die auf einem Wohnhaus oder einem anderen Grundstück abgeschlossen wurde, ist als Ausnahmefall zu betrachten:

Dabei müssen beide Grundbuchpartner immer zusammen für die Rückzahlung des Darlehens bezahlen. Erst wenn der Teil des einen Ehepartners auf den anderen übertragen wird, kann der Ehepartner im Falle einer Ehescheidung trotz Kreditaufnahme von seiner Leistungspflicht befreit werden.