Kredit Umschuldung Tipps

Tipps zur Kreditumplanung

In der Regel werden Kreditverträge von Verbrauchern über einen längeren Zeitraum abgeschlossen. Also sollte dieser Punkt niemanden daran hindern, seine Schulden neu zu planen. Hinweise und Vorteile zum Thema "Guthaben ersetzen". Tipps zu verschiedenen Kreditarten, Zinssätzen und allem anderen, worauf Sie achten sollten. Tipp: Lösen Sie auch Ihre ausstehenden Kreditkartenschulden und sparen Sie zusätzlich.

Dies sollten Sie wissen, wenn Sie ein Darlehen umplanen.

Der Begriff Umschuldung wird verwendet, wenn vorhandene Darlehen durch neue ersetzt werden. Insbesondere im letzteren Falle eröffnet die Umschuldung die Chance, die eigenen Finanzmittel wieder transparenter zu machen. Vor allem aber kann durch die Ablösung von Darlehensverträgen, die vor Jahren unter verhältnismäßig günstigen Konditionen geschlossen wurden, viel gespart werden.

Die Umschuldung ist besonders dringlich, wenn die Schuldentilgung die Zahlung laufender Wechsel aus dem laufenden Ertrag erschwert oder gar unmöglich macht. Die Aufnahme zusätzlicher Darlehen wäre in einem solchen Falle widersinnig und könnte im schlimmsten Falle zu einer privaten Insolvenz ausarten. Vielmehr sollten bestehende Darlehen geprüft und mit den heute verfügbaren Darlehensangeboten abgeglichen werden, vor allem in Bezug auf die Zinssätze.

Noch vor wenigen Jahren waren die dazugehörigen Zinsen gegenüber heute signifikant gestiegen, und auch die Struktur der eigentlichen Darlehensverträge hat sich gewissermaßen geändert. Daher können nun auch die privaten Schuldner von der Weiterentwicklung der Kapitalmärkte zulegen. Im Rahmen der Umschuldung sollten nicht nur die klassischen Konsumkredite, sondern vor allem auch Immobiliendarlehen geprüft werden, da ihre Tilgung auf einen längerfristigen Zeithorizont angelegt ist und somit ein besonders großes Sparpotenzial vorhanden ist.

Es müssen aber auch weitere Kreditbedingungen geprüft werden. Vor allem kann eine vorzeitige Rückzahlungsstrafe fällig werden, die als Kompensation für den Wegfall der Zinserträge des Darlehensgebers gilt. Im Falle eines Baukredits wird jedoch auf die vorzeitige Rückzahlung verzichtet, wenn die zuletzt geleistete Zahlung länger als zehn Jahre zurückliegt. Eine Umschuldung ist äußerst lohnend, wenn der Kontokorrentkredit auf eigene Rechnung regelmässig in seinem vollen Ausmaß ausgenutzt wird.

Insbesondere bei zulässigen Kontokorrentkrediten entstehen sehr hoch Zinssätze und Spesen, ohne dass eine permanente Überziehung den eigenen finanziellen Handlungsspielraum ausweitet. Mit der Aufnahme eines Regelkredits und der Bilanzierung des Kontokorrentkredits können nicht nur die Monatskosten erheblich gesenkt werden, sondern der Kontokorrentkredit wird auch für das freigegeben, was er tatsächlich beabsichtigt ist - die Abwicklung von Zusatzbelastungen im Falle unvorhersehbarer Lebensereignisse.

Vor einer Umschuldung müssen natürlich die vorhandenen Darlehensverträge im Detail untersucht werden, damit der erforderliche Kreditbetrag bestimmt werden kann. Dies sollte zumindest der Restverschuldung der vorhandenen Darlehen entspricht. Für die Ermittlung des Gesamtbetrages ist es natürlich notwendig, dass auch die aufgelaufenen Fremdkapitalzinsen sowie weitere Honorare und Aufwendungen, wie z.B. eine Vorfälligkeitsgebühr, berücksichtigt werden.

Darüber hinaus sollte eine reale Schätzung der höchstmöglichen Monatsgebühr erfolgen, bevor ein neuer Kreditvertrag abgeschlossen wird. Denn die Umschuldung soll die eigene Finanzsituation nicht nur nachhaltig, sondern auch im täglichen Leben verbessern. Hilfreich ist dabei eine grafische Aufbereitung des Monatseinkommens und der Betriebskosten. Weil es sehr aufwendig und oft auch unklar ist, ob ein Privatkreditinteressent alle Offerten recherchieren und miteinander abgleichen will, empfehlen wir im Finanzierungsportal http://www.kreditumschulden.

Neben dem Kreditbetrag sind z.B. die Fälligkeit und der Zinssatz wesentliche Suchkriterien für ein einzeln geeignetes Darlehen, wodurch diese von der Kreditwürdigkeit des Darlehensnehmers mitbestimmt wird. Dabei sind auch verdeckte Kosten und zusätzliche Bedingungen wie die Restschuld-Versicherung zu beachten. Dabei ist die tatsächliche Rückzahlung der alten Kredite selbst recht unproblematisch, da ein Darlehensnehmer im Grunde genommen das Recht hat, ein aktuelles Darlehen in voller Höhe zu tilgen.

Sie müssen jedoch die anfallenden Gebühren für die vorzeitige Rückzahlungsstrafe mit einbeziehen. Deshalb sollten Menschen, die kein ausreichendes Arbeitseinkommen als Arbeitnehmer oder Beamter haben, auf besondere Gegenüberstellen verweisen, die dies bei der Vergabe von Darlehen mit einbeziehen.

In den meisten Fällen geht es um Konsumententhemen sowie um Warentests, Bestände, die Börsen plätze und Tipps zum Energiesparen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum