Solarkredit beantragen

einen Solarkredit beantragen

Beantragen Sie schnell einen Solarkredit: Sie möchten Ihr Solarprojekt mit der SWK realisieren? Das beste Investment ist das, woran Sie glauben können und stellen Sie sicher, dass Sie einen Gewinn erzielen, ist ein Solarkredit. Ohne Nachteile wären die anderen klassischen Finanzierungsformen (Solarkredit und Solarleasing) überflüssig. Wenn der Vorschlag an Sie appelliert, können Sie den Solarkredit direkt online beantragen. Bewerben Sie Ihren persönlichen Solarkredit online, unverbindlich und kostenlos, beantragen Sie einen Solarkredit.

Solardarlehen der KfW | Solarkredit.com

Mit dem KfW-Kredit Renewbare Energie - Standard - Photovoltaik (KfW-Darlehen für regenerative Energie - Standard-Photovoltaik) stellt die staatseigene KfW ein eigens auf die Förderung von Solarsystemen ausgerichtetes Förderschwerpunktprogramm bereit. Anmerkung: KfW-Darlehen können nicht unmittelbar bei der KfW angefordert werden; der Darlehensantrag und die anschliessende Kreditunterstützung erfolgen immer über eine Bank oder Hausbank!

Welche Möglichkeiten gibt es mit dem KfW-Solardarlehen zu finanzieren? Im Rahmen des KfW-Solardarlehens (KfW-Darlehen für regenerative Energieträger - Standard - Photovoltaik / Programme 274) können Systeme zur Stromgewinnung aus Solarenergie unterstützt werden. Es kann nicht nur der Erwerb und die Installation einer neuen Solartechnik sondern auch die Erneuerung einer vorhandenen Photovoltaikanlage und damit eine signifikante Leistungssteigerung durch diese Modernisierungen ermöglicht werden.

Die Dachsanierung kann auch kofinanziert werden, wenn dies aus baulichen oder juristischen Gesichtspunkten für die Errichtung oder den Betrieb der Anlage unbedingt notwendig ist. Die KfW-Darlehen können auch zur Unterstützung von Onshore-Windkraftanlagen (Onshore), Repowering-Maßnahmen, Biogasproduktions- und -nutzungsanlagen, Heizkraftwerken und Wärmeerzeugungsanlagen eingesetzt werden.

Das Finanzieren von Wärmetauschern, verbrauchten Solarsystemen oder solarthermischen Anlagen ist nicht möglich! Für wen ist ein Solarkredit möglich? Das KfW-Kreditprogramm 274 kann sowohl von Privaten als auch von Firmen oder Institutionen beantrag. Wofür ist der Antrag auf KfW-Solarkredit´s gedacht? Zunächst benötigst du ein Offerte und einen Kalkulationsvorschlag für deine projektierte Solarenergie.

Dann beantragen Sie das KfW-Darlehen über Ihre Hausbank (ein direkter Auftrag an die KfW ist nicht möglich!), der den Auftrag an die KfW übermittelt. Nachdem die KfW den Kredit geprüft und genehmigt hat, wird der Solarkredit unmittelbar mit Ihrer Hausbank vereinbart. Achtung: Der Darlehensantrag bei Ihrer Hausbank muss immer vor Projektbeginn gestellt werden (hier: Abschluß eines bindenden Liefer- und Dienstleistungsvertrages); bereits laufende Solarenergieprojekte können von der KfW nicht gefördert werden!

Die Solarkredite der KfW sind Aufträge an einen eingeschränkten Kreis von Personen auf der Grundlage gesetzlicher Bestimmungen im öffentlichen Interesses und günstigerer Konditionen als die am Markt üblichen und maximal marktüblicher Kreditzinsen, so dass die Informationspflichten nach § 6a PangV nicht gelten. Anmerkung: Mit den Förderprogrammen 275 (Erneuerbare Energie - Speicherung) und 271 (Erneuerbare Energie - Premium) stellt die KfW auch weitere Programme zur Förderung von Solarprojekten zur Verfügung.