Welche Voraussetzungen für Kredit

Die Kreditanforderungen

Welche Voraussetzungen gibt es für ein Darlehen ohne Anlage? Sie erfahren, welche Konditionen bestehen und wie Sie günstige Zinssätze erhalten können! Was sind die Anforderungen an ein Darlehen? oder es wurden Umstände bekannt, die das Vertrauen erschütterten. Die Kreditwürdigkeit bezieht sich auf die persönlichen Anforderungen.

Bank spricht wie ein Fachmann - Martin-Dieter Herkules

Wenn Sie sich innerhalb der von der Daumenregel erfassten Grenzen befinden, hält Ihr Bankier das Darlehen nicht für besonders bemerkenswert und..... Ein zentrales Thema Ihrer Hausbank ist der Stand Ihrer liquiden Mittel. meet? Bedarfsgebunden... welche Anforderungen die Kreditinstitute an die Kreditkündigung stellen können und welche....

Ausfuhrfinanzierung

Für die Finanzierungen von Export-Forderungen und -Aufträgen bieten sich Ihnen interessante Möglichkeiten. Sie haben als Österreichisches kleines oder mittelständisches Unternehmertum (KMU) mit Exporttätigkeiten die Chance, eine zinsgünstige Finanzierungsmöglichkeit für Ihr Export-Geschäft zu bekommen. Sie haben als großes Österreichisches Exportunternehmen die Chance, über die Östereichische Kontrollbank AG (OeKB) zinsgünstige Finanzierungen für Ihr Export-Geschäft zu akquirieren.

Der KRR basiert auf Export-Forderungen, Gruppenforderungen und Exportaufträgen, deren Anteil am Exportumsatz des Vorjahres maximal 10 % ausmacht. Sie können als österreichische Gesellschaft Ihre ausländischen Investitionen (z.B. Kapitaleinzahlungen, Aktionärsdarlehen, Kaufpreis bei Firmenübernahmen ) zu günstigen Zinssätzen refinanzieren, sofern dies zu einer direkten oder indirekten Leistungsbilanzverbesserung der Österreichischen Landesbilanz führt. Der Darlehensbetrag ergibt sich aus der Summe der Einlage, des Gesellschafter-Darlehens oder des Ankaufspreises.

Mit einem subventionierten Darlehen der AWS oder der ÖKB können Sie als heimisches, export-orientiertes Wirtschaftsunternehmen die Expansion oder Investitionen an Ihrem Wirtschaftsstandort in Österreich zur Erfüllung bestimmter oder ausländischer Auslandsaufträge mitfinanzieren. Um Ihre Exportaktivitäten zu sichern oder auszubauen, wollen Sie als heimisches, export-orientiertes Österreichisches Industrieunternehmen Ihren heimischen Produktionsbetrieb vergrößern oder eine Anlage / Produktionsstätte aufstellen.

Dieses Investitionsvorhaben kann über die OeKB im Zuge von Ausfuhrinvest finanziert werden. Sie können als Österreichisches Untenehmen Ihre Export-Forderung, für die eine Zahlungsfrist festgelegt wurde, an die RLB OÖ verkauf. Vorraussetzung dafür ist das Bestehen eines Risikoschutzinstruments einer öffentlichen oder privatwirtschaftlichen Exportkreditversicherungsgesellschaft. Dieses Darlehen ist für die Lieferung des Ausführers bestimmt und wird in der Regelfall unmittelbar an den Ausführer ausgezahlt.

Für Ihre ausländischen Aktivitäten brauchen Sie als Österreichisches, export-orientiertes Unter-nehmen oft Bankbürgschaften. Zur Unterstützung Ihrer Exportaktivitäten offeriert die ÖKB eine partielle Risikotragung gegenüber der RLB OÖ.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum