Wie Schulden Abbauen

So reduzieren Sie die Verschuldung

Synonyme gefunden: Geldaufnahme, Schuldenreduzierung, Schuldentilgung, Schuldentilgung, Schuldentilgung, Serviceschuld, Viele übersetzte Beispielsätze mit "könnte Schulden reduzieren" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Wenn Sie Ihre Schulden erfolgreich bekämpfen wollen, ist es am wichtigsten, einen vollständigen Überblick über Ihre persönliche finanzielle Situation zu haben.

shouldold abbauen - Übersetzung ins Englische - Beispiele Deutsch

Das Euro-Währungsgebiet muss seine Haushalte in Ordnung bringen, ehrlich kalkulieren, die Forderungen des Stabilitäts- und Wachstumspakts einhalten und seine Schulden reduzieren. Es darf keine Verschwendung von Mitteln geben, wir müssen den Haushaltsplan weiter festigen, wir müssen die Schulden reduzieren, wir müssen investieren, und in dieser Hinsicht stimme ich voll mit dem Kollegen Bullmann überein.

Eine verantwortungsbewusste Staatsführung soll ihre Schulden reduzieren, die öffentliche Ausgabenstruktur verbessern und steuerliche Reformen in Angriff nehmen, um so die von uns für richtig gehaltene Budgetdisziplin wiederherzustellen. Wir wollen, dass verantwortungsbewusste Nationalregierungen die Verschuldung beenden, die öffentliche Ausgabenstruktur verändern und Finanzreformen durchführen, um die Finanzdisziplin wiederherzustellen, die wir für richtig erachten.

Österreich und Lufthansa vertreten die Auffassung, dass Lufthansa die Verschuldung reduzieren muss, um ihre gruppenweite Eigenkapitalquote auf dem bisherigen Stand zu halten, da die Verschuldung von Austrian Airlines größer ist als die von Lufthansa. Sowohl Österreich als auch Lufthansa weisen darauf hin, dass die Lufthansa ihre Verschuldung reduzieren muss, um das Eigenkapital auf Konzernebene auf dem bisherigen Stand zu erhalten, da Austrian Airlines einen höheren Schuldenstand hat als Lufthansa.

weist darauf hin, dass zwar ein Teil des privaten Sektors und die meisten Mitgliedsstaaten die Verschuldung weiter verringern, dass der staatliche Bereich jedoch nach wie vor an vielen Stellen überverschuldet ist, nicht zuletzt aufgrund von Massnahmen zum Ausgleich der Folgen der Finanzkrise; dies gilt insbesondere für den öffentlichen Bereich; weist darauf hin, dass in einigen Segmenten des privaten Sektors und in den meisten Mitgliedsstaaten der Schuldenabbau zwar fortgesetzt wird, dass im öffentlichen Sektor aber immer noch eine übermäßige Verschuldung weit verbreitet ist, auch als Folge von Krisenbewältigungsmaßnahmen; FagorBrandt wird auch die erzielten Einnahmen priorig für den Aufbau der Schulden benutzen müssen.

Fagor-Brandt sollte daher der Nutzung der geschaffenen Liquidität zur Reduzierung dieses Verschuldungsgrades Vorrang einräumen. Angesichts eines kräftigen wirtschaftlichen Wachstums müssen die Mitgliedsstaaten des Euroraums gezwungen sein, Budgetüberschüsse als Priorität für den Schulden- und Defizitabbau zu nutzen. Im Zeitalter eines kräftigen wirtschaftlichen Wachstums sollten die Mitgliedsstaaten des Eurogebiets der Zuweisung von Haushaltsüberschüssen für Schulden und Schuldenabbau Vorrang einräumen.

Der Erlös aus dem Veräußerungserlös dieser Anlagen wird zur Reduzierung der Schulden von PZL Dêbica gegenüber der Sozialversicherungsanstalt eingesetzt. In einer Reihe von Mitgliedsstaaten sind weitere Konsolidierungen und Schuldenabbau dringlich, um die Gesundheits- und Rentensysteme in Zukunft zu errichten. Die weitere Festigung, d.h. der Schuldenerlass, ist in vielen Mitgliedsstaaten eine dringende Notwendigkeit, wenn wir in Zukunft über die notwendigen Mittel verfügen wollen, um die Gesundheitsversorgung und das Wohlergehen älterer Menschen zu gewährleisten.

Eine der wichtigsten Umstrukturierungsmaßnahmen war der Schuldenabbau durch den Abgang von Unternehmen. Eine der wesentlichen Maßnahmen der Restrukturierung sei die Reduzierung der Verbindlichkeiten durch den Abgang von Unternehmen. Sollte die Zentralregierung die Aufnahme von Schulden durch den Schuldenabbau und nicht durch die Erhöhung von Darlehen finanzieren, würde dies zu einer Dreiecksverlagerung ohne ein endgültiges Nettoergebnis führen, wie unten gezeigt.

Wenn die Zentralregierung beschließt, die Schuldenübernahme durch Reduzierung der Einlagen und nicht durch Erhöhung der Kredite zu finanzieren, würde es zu einer Dreieckbewegung ohne endgültiges Nettoergebnis kommen, wie unten dargestellt. Eine höhere Leitzinsentwicklung selbst - je nach Niveau und Zuversicht der Finanzmärkte in die Volkswirtschaft des betreffenden Staates - wird den Schuldenabbau durch einen Anstieg der Zinsaufwendungen auffangen.

Im Gegenzug wird die Erhöhung des Diskontierungssatzes, abhängig von seiner Größe und dem Vertrauen der Märkte in die Wirtschaft eines bestimmten Landes, den Schuldenabbau ausgleichen, indem der Anteil der Zinszahlungen erhöht wird. Man sollte die Früchte des gegenwärtig verwendeten Schuldenabbaumechanismus - des 1996 von der Weltbank für hochverschuldete arme Staaten eingerichteten HIPC-Abschreibungsmechanismus - erkennen.

Wir müssen die Vorzüge der HIPC-Schuldenerlassinitiative für hochverschuldete arme Länder anerkennen. Die jüngsten Entwicklungen haben gezeigt, dass der Stabilitäts- und Wachstumspakt nicht sehr wirksam ist und dass er einige Mitgliedsstaaten nicht daran gehindert hat, ernsthafte Probleme bei ihrer Zahlungsbilanz und beim Schuldenabbau zu bekommen.

Die aktuellen Ereignisse zeigen die Ineffizienz des Europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakts, der nicht verhindern konnte, dass mehrere Mitgliedstaaten von ernsthaften Zahlungsbilanz- und Schuldenerlass-Problemen betroffen sind. Dieser Antrag ist in Frankreich auf eine große Zustimmung gestossen, vor allem im Hinblick auf die Aufforderung, Mittel für den Schuldenabbau und die Armutsbekämpfung in der Dritten Welt aufzubringen.

Sie hat in Frankreich eine große Resonanz gefunden, insbesondere in Bezug auf die Forderung, mit den Einnahmen der Dritten Welt aus Schulden und Armut zu helfen. Der von der Yard eingeleitete Restrukturierungsprozess umfasste im Wesentlichen den Schuldenabbau und die Verbesserung der Liquidität zur Aufrechterhaltung der Produktivität. Die von der Yard durchgeführte Restrukturierung betraf im Wesentlichen den Schuldenabbau und die Verbesserung der Liquidität, um die Fortsetzung der Geschäftstätigkeit zu ermöglichen.

Sind wir uns einig, dass der Schuldenabbau an sich ein Prozess ist, müssen wir auch an die Schulden erinnern, die sich daraus ergeben, denn natürlich kann kein Staat seine Entwickung ohne Schulden fortführen. Obwohl festgestellt wurde, dass es sich bei dem Schuldenerlass um eine eigenständige Operation handelt, ist es dennoch notwendig, das Problem der künftigen Schulden zu berücksichtigen, da kein Staat offensichtlich in der Lage sein wird, den Entwicklungsweg fortzusetzen, ohne in Schulden zu geraten.

ist der Auffassung, dass die früheren Maßnahmen, einschließlich der verstärkten Gemeinschaftsinitiative HIPC, im gegenwärtigen Zusammenhang mit der ökonomischen Entwicklung noch nicht ausreichen, und betont, dass alle diese Maßnahmen als ein schrittweiser Rückbau aller Schulden angesehen werden müssen; dies angesichts der Verschuldungslast der Länder Afrikas und der Tatsache, dass über die gegenwärtigen Maßnahmen wie die verbesserte Gemeinschaftsinitiative HIPC/PPTE (hochverschuldete arme Länder) hinausgegangen werden muss, um die Schulden vollständig abzubauen,

in Anbetracht der Schuldenlast der afrikanischen Länder und der Notwendigkeit, über laufende Initiativen wie die "enhanced PPTE" (arme Länder mit hoher Verschuldung) hinauszugehen, bis zu ihrer tatsächlichen Streichung, kein Ergebnis für diese Bedeutung gefunden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum