Wieviel Kredit Kriege ich

Wie viel Kredit bekomme ich?

Die Eltern wollen für immer im Haus wohnen (und das sollten sie auch), aber sie wollen auch nichts von mir verdienen. Vor der Kreditaufnahme wichtige Frage: "Wie viel Kredit kann ich mir leisten? Wieviel Kredit auf welches Einkommen? Wie hoch ist der maximale Kreditbetrag? Steuern sparen mit einem Darlehen - Wie kann ich das Darlehen von der Einkommensteuer abziehen?

Wie viel verdienst du????????? for a (NET!!!) - Diskussionsforum

Wie lange, wie viele Arbeitsstunden, in welcher Branche? Ich bin Teamassistentin und erhalte 1700 Euro Netto bei einer 35-Stunden-Woche und habe Zeit. Ich wünsche mir natürlich, dass ich nach meiner Fortbildung zum Betriebswirt eine Stelle als Sachbearbeiter erhalte und in der Lohngruppe:-)....... möchte in einem mit Russland in Verbindung stehenden Unternehmen mitarbeiten. Ich bin kaufmännischer Angestellter im Fachbereich Netzgestaltung.

Als Bankkaufmann verdient man etwa 1.800 Euro Netz und arbeitet 40 Stunden in der Ferienwohnung. @LinaBunny: Ich denke nicht, dass du so viel Netz bekommst. In StK nur 100? weniger und 1600? mehr in StK I. Ich werde in meinem Job zu Beginn ca. 1200 verdienen. In StK I. ist es so.

@LinaBunny: Wie bekommt man für fast 2000? netto einen Preis von 2600?? Das Bruttolohn beträgt weit über 1. 600 und ich habe fast 60% meines Bruttolohns rein (Steuerklasse I). Ich habe für etwa die Hälfe des Betrages ein Jahr lang den gleichen Auftrag erledigt, weil ich mit einem Praxissemester begonnen habe, bevor ich in die Firma aufgenommen wurde (befristet bis 2013) und ich immer noch nicht verhungern kann und von meinem aktuellen Lohn mindestens 300,- pro Kalendermonat sparen kann, und ich auch noch ein PKW und mit meinem Liebsten mittlerweile ein Ferienhaus besorg.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre bin ich in Hamburg als Praktikant bei einem großen deutschsprachigen Energielieferanten im Bereich Beschaffung tätig und erhalte ? 2.200,00 Nettoeinkaufswert. Die Regionen und Branchen sind natürlich im Lohn enthalten. Ja, ich bin mehr als befriedigt mit dem Lohn und mehr als befriedigt und befriedigt und glücklich in Dankbarkeit, weil ich meine College-Schulden begleichen konnte und ein neues Fahrzeug kaufte!

Nach und nach kann ich auch noch Geld verdienen (wer ist überrascht - Bafö-Schulden waren hoch und ein Wagen hat Betriebskosten, man kann sich einen Ferienaufenthalt bei seinem Kumpel leisten und muss woanders leben ). Efeu - man lebt von 160 EUR im Vormonat, also bezahlt man für Essen?

So bin ich im Moment noch Student und habe in der Regel 300 EUR nach Abzug für meine eigene Ferienwohnung etc. pp. Ich werde später keine großen Schritte mit meinem Lohn machen können, aber das wird immer noch weit unter deinem bleiben, nur so, wenn du deinen Job wählst, das kannte ich schon. Auf der Intensivstation bekommt meine kleine Tochter 1500 Netz, und sie hat ein tolles Jahr!

Unsere Mama ist im Altersheim halbtot (jeder, der dort mitarbeitet, weiß, wie hart die Sache ist) und hat ein Netz von 1200, DASS ich eine Wange habe! Was sie tut, ist wirklich harte, physische Anstrengung.... Im Moment befinde ich mich noch in der Lehre als Bürokaufmann und erhalte 510 Euro Netto (wird bis Ende Juli abgeschlossen sein).

Wird ich dann auch im Juni und September mitgenommen, werde ich fast 1000 Euro brutto einnehmen. Meine 40-Stunden-Woche und meine Arbeit in Niedersachsen. @Juana: Also erhalte ich 1600 Euro Netto. Mit deinem Lohn wäre das ganze Kapital für meine Ferienwohnung weg. So kann ich auch keine großen Sprünge bei meinem Lohn machen.

Mh, ich kann vielleicht nicht mitsprechen, ich bin Lehrling im dritten Jahr, aber ich habe gerne ein Mitspracherecht...:-D Ich habe 650 ? net raus. Mit 1400 EUR kann ich im Augenblick nur nachdenken. Zur Zeit lebe ich von ca. 160 EUR pro Kalendermonat (wobei Flat/Internet/Handy meine Erziehungsberechtigten bezahlen). Würde ich meinen derzeitigen Lebensstil als Student aufrechterhalten müssen, müßte ich gut 500 EUR (+58 EUR Wohngeld) einnehmen, und dann würde alles ausgezahlt werden und ich würde trotzdem gut auskommen.

Es gibt 2 Jobs: Einen im Öffentlichen Dienste - langfristig - bei 20 Std. pro Woche Steuerkategorie I: 90. net, und einen im Öffentlichen Dienste 14,5 Std. Steuerkategorie VI: 90. net. Ja, aber ich denke auch, dass es gut ist, mit ihm zu sein. Es ist viel erschöpfender und ich muss mit etwa 500 pro angefangenem Tag über die Rente gehen (also mit Verpflegung, Motorrädern, Miete, etc.), aber es funktioniert.

Momentan traue ich ehrlich von 1400 pro Jahr. Ehrlich gesagt, mit 1400 Euro Netz sind Sie nicht schlecht versorgt. myChaCha: 700,- als Student??? Aber das ist ein gutes Jahr. Ich werde aber in Österreich studieren und etwas mehr als in DE einnehmen, vermutlich fange ich mit ca. 1800 - 2000 Netto an, um zu schauen, wie der Arbeitsmarkt bis dahin aussehen wird (ich werde dann Beamter sein, und das ist immer anders).

Was du später in deinem gelernten Berufsstand verdienst, solltest du dir schon einmal durchdenken. Um so besser, dass mein Job später gut entlohnt wird und mir ein großes Freude bereitet. Für Sie ist es nicht von Bedeutung, ob Sie von Ihrem Lohn ernähren können??????????????? Die Frage ist für mich nicht notwendigerweise, ob ich mit meinem Lohn auskommen kann, sondern ob es sinnvoll ist.

Aber du vergißt, daß du im Laufe des Lebens klar unterschiedliche (=mehr) Kosten hast.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum